Textgröße

Narraseckl Homepage Navigation

Wagenbau

NSBV

Das Narraseckl "Wagenbauteam"

Nach vielen Jahren ist es ab der Faschingssaison 2013 wieder soweit. Die Narraseckl haben einen eigenen Zunftwagen.

Böse Zungen sagen dieser Gruppe den Begriff "Schrauberschlampen" nach. Wer diese Gruppe aber schon einmal bei der Arbeit erleben durfte, weiß dass dieser Begriff schmeichelnd gemeint ist.

Das Konzept des Zunftwagen entspricht dem jeweiligen "Häs"-Motto der Narraseckl und ist rein für die Narraseckl-Kinder gebaut.

Selbstverständlich erleichtert der Zunftwagen auch die "Großen" bei den Umzügen, da das Zuckerlelager, ein Getränkelager und eine Musikanlage mitgeführt wird.

Gezogen wird der Zunftwagen nicht einfach von einem Traktor - NEIN - unser Umzugsferarri ist ein Oldtimer - ein BUCHER aus dem Jahr 1961. Liebevoll restauriert und für den Einsatz an den Umzügen ein optimales Arbeitstier.

Probefahrt

Die erste Probefahrt mit unserem Umzugsferrari und dem neuen Chaffeur Ernst Neubacher fand am 20. November 2012 in Wolfurt statt. Beide haben den ersten "Härtetest" mit bravour bestanden!

Lasst Euch diese heißen Auftritte nicht entgehen!

Das Wagenbauteam besteht nur aus Narraseckl Mitglieder und wird von den folgenden Personen organisiert:

Wer nun auch Lust verspürt dem Wagenbauteam beizutreten, der sendet seine Bitte per Email an den Wagenbauteam-Koordinator. Mit Bild, Lebenslauf, Informationen zu den technischen Vorlieben oder Ausbildungen und Trinkgewohnheiten.

In diesem Sinne - bis zum nächsten Treffen auf einer der Vorarlberger Strassen!

Ore Ore

Interesse?

...